TOP

under the appletree

Ein Verdammtes Kinderlied

Under the appletree my boyfriend said to me: „Hug me, kiss me, tell me that you Love me!“

Verdammtes Kinderlied, damals sprangen wir um den Baum herum und wussten nur ansatzweise, was das bedeutet. Dann Jahre später finde ich mich wieder, unter einem Apfelbaum, im Sommer. Spätsommer. Sommernachtstraum. Der Baum wurde im letzten Herbst nicht beschnitten und die Apfelernte wird reichlich ausfallen dieses Jahr. Die Äste sind so schwer behangen, dass sie auf den Boden herabhängend, eine Art Zelt bilden. Es ist dunkel. Du strauchelst, als du blindlings meiner Stimme folgst. Wir küssen uns unterm Apfelbaum und wir lieben uns unterm Apfelbaum. Aber du liebst mich nicht und du bist nicht mein Freund. Jahre später singe ich immer noch ‚Under the appletree‘ und denke daran wie die Äpfel fielen, Stück für Stück. Und immer wieder blitzt die bittersüße Erinnerung in den Geschmacksknospen meiner Gedanken auf. Ich spüre deinen Blick.

Autorin: Seti Amibesa